Vollbetrieb in den Schulen ab Montag, den 17.Mai

Ab Montag, den 17.5. gilt für das ganze Bundesgebiet: Schülerinnen und Schüler kehren in den Präsenzunterricht zurück!

Weiterhin gelten die bereits bekannten Sicherheitsmaßnahmen: Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe tragen verpflichtend FFP2-Masken. Für Schülerinnen und Schüler aller anderen Schulstufen ist das Tragen herkömmlicher MNS-Masken verpflichtend.

Jeweils montags, mittwochs und freitags finden die Selbsttestungen mit den sogenannten „Nasenbohrertests“ statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Corona-Testpass (mit dem COVID-Ninja ;-)), welcher als Nachweis und zur Kontrolle dienen kann. Für jede negative Testung gibt es einen Sticker.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner